Warka Strong

Herkunft: Polen
Alkoholgehalt: 6,5 Prozent
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Mais, Gerste, Glukosesirup, Fructose, Hopfenextrakt, Hopfen

Und Zack… sind wir im benachbarten Polen. Das erste Mal auf Warka Strong bin ich im Jahr 2020 aufmerksam geworden. Beim Getränkemarkt meines Vertrauens stand dieses Bier seit geraume Zeit im Kühlregal. Warum also nicht probieren?

Gesagt, getan. Der erste Schluck kommt malzig und fruchtig daher und ehe man sich versieht, hat man einen sitzen. Liegt mit Sicherheit auch am verwendeten Zucker, was nicht jedermanns Sache ist. Für mich persönlich ist es ein willkommene Abwechslung zu den heimischen Bieren.

Persönliche Wertung:

8/10
Was soll ich heute Abend trinken?