Hoppebräu

Hoppebräu Herkunft: WaakirchenAlkoholgehalt: 4,9 ProzentZutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen Das Helle von Hoppebräu ist ein rundum gelungenes Helles. Würzig, frisch und jederzeit vollmundig. Im Glas mit einer schönen Schaumkrone. Im Abgang hopfig. Persönliche Wertung: ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆ 8/10 Zur Webseite Zur Bierübersicht

Ciuc

Ciuc Herkunft: RumänienAlkoholgehalt: 5 ProzentZutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen Ciuc ist wohl eines der bekanntesten Biere in Rumänien und wohl auch das meist getrunkene Bier. Mein erstes Ciuc habe ich 2019 in Siebenbürgen probieren können. Dieser goldgelbe Gerstensaft ist im ersten Moment etwas herb, wird mit der Zeit aber immer milder im Abgang. Geschmacklich zählt es […]

Estrella Galicia

Estrella Galicia Herkunft: SpanienAlkoholgehalt: 4,2 ProzentZutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen Hola! Ab in den Süden, in wärmere Gefilde. Da bietet sich doch ein kühles Estrella Galicia zum Verzehr an. Der erste Schluck ist vielversprechend. Leicht würzig, frisch und belebend. Genau das Richtige, wenn man Abends im heißen Spanien den Tag ausklingen lässt. Eine süffige Alternative im […]

Bolten Alt

Bolten Alt Herkunft: KorschenbroichAlkoholgehalt: 4,9 ProzentZutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfenextrakt Ich muss zugeben, ich bin nicht unbedingt ein großer Freund des Alt Bieres. Probiert habe ich das Bolten Alt aber dennoch und ich muss sagen, es schmeckt überraschend gut. Dunkel im Aussehen, würzig aber nicht zu herb im Geschmack und leicht im Abgang. So muss […]

Baltika

Baltika 3 Herkunft: Sankt PetersburgAlkoholgehalt: 4,8 ProzentZutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen Das Baltika 3 ist ein Pils, welches in Sankt Petersburg gebraut wird. Es schmeckt frisch und prickelt schön durch die enthaltene Kohlensäure.  Nach dem ersten Eindruck wird es im Nachgang etwas würziger und man schmeckt den Hopfen heraus. Es ist im Vergleich zu deutschen Pilssorten […]

Weltenburger Kloster Barock Dunkel

Weltenburger Kloster Barock Dunkel Herkunft: RegensburgAlkoholgehalt: 4,7 ProzentZutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen Das Dunkle von Weltenburger Kloster ist ein malziges, leicht süßliches Tröpfchen. Es ist vollmundig im Geschmack und im Abgang erkennt man eine leichte Honig Note. Es ist von Anfang an ein richtig süffiges Bier. Persönliche Wertung: ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆ 9/10 Zur Webseite Zur Bierübersicht

Ursus

Ursus Herkunft: RumänienAlkoholgehalt: 5 ProzentZutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen Ursus stammt aus Cluj-Napoca und ist ein leckers Pilsken. Es schmeckt fein-herb und hat eine leicht malzige Note, welche aber nicht zu intensiv wirkt. Im Abgang kommt es vergleichsweise mild rüber. Wer mal in Rumänien sein sollte, kann hier ruhigen Gewissens zugreifen. Persönliche Wertung: ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆ 7.5/10 Zur […]

Erlbräu Festbier

Erlbräu Festbier Herkunft: GeiselhöringAlkoholgehalt: 6,1 ProzentZutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen Das Festbier der Erlbrauerei aus Bayern ist ein bekömmliches Bierchen. Am Anfang etwas malzig und vielleicht mit ein wenig Röstaroma, ist es im Abgang leicht hopfig.  Auf alle Fälle ist es ein süffiges Bier aus dem Süden Deutschlands und uneingeschränkt zu empfehlen. Persönliche Wertung: ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆ 8/10 […]

Arcobräu Mooser Liesl

Arcobräu Mooser Liesl Herkunft: MoosAlkoholgehalt: 5,3 ProzentZutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen Die Mooser Liesl von Arcobräu ist ein typisch Helles. Fein und würzig im Geschmack, gerade beim ersten Schluck. Dennoch schmeckt man eine gewisse Malzigkeit und Süße heraus, die aber nicht dominiert. Der Geruch ist frisch und würzig und auch die Schaumkrone sieht ordentlich aus, bei […]

Leffe Brune

Leffe Brune Herkunft: BelgienAlkoholgehalt: 6,5 ProzentZutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe Wer es malzig und lieber etwas süß mag, sollte ein Leffe Brune testen. Dieses eher dunkle Starkbier aus Belgien ist sehr süffig und geht leicht runter. Bei all der Süße schmeckt es dennoch recht frisch. Zu dem zeichnete es eine satte Schaumkrone aus. Das Auge […]